Ganzheitlich in Balance kommen

Hashimoto ganzheitlich behandeln

Die Schulmedizin behandelt Hashimoto Symptome medikamentös, was die Patienten aber nicht immer beschwerdefrei werden lässt. Oft helfen – ergänzend zur medikamentösen Behandlung – z. B. eine Darmsanierung, eine Entgiftungskur, die gezielte Aufnahme von Mikronährstoffen, Entspannungstechniken oder auch eine Ernährungsumstellung, damit die Schilddrüse in ihrer Funktion unterstützt wird und du dich wieder rundum wohl fühlen kannst.
14,99 €

Auch erhältlich im lokalen Buch- und Fachhandel.

LESEPROBE ALS PDF