Thomas Hermanns

 

Ich bin dann mal nett

Zu nett? Von wegen! Tatsächlich liegt das Geheimnis eines glücklichen Lebens darin, freundlich zu sein – und das lohnt sich sogar für die Karriere. Der beste Beweis dafür ist der extrem erfolgreiche Moderator und Comedian Thomas Hermanns höchstpersönlich. Für den Mann, dem das berühmteste Lächeln im deutschen Fernsehen gehört, ist „Kindness“ eine Herzensangelegenheit. Mit seinem Buch „Netter is better“ kämpft er gegen alle Klischees an und zeigt, dass unterschätzte Werte wie Unbeschwertheit, Authentizität und gute Laune zum Erfolg führen. Denn wer nett ist, ist keineswegs dumm – im Gegenteil. Erlebe sie jetzt selbst – die „Power of Being Nice“!

 


 

 
Lieber Lachfalten als Tränensäcke

Lieber Lachfalten als Tränensäcke

Netter is better

Wer Erfolg haben will, muss sich eher durchbeißen, als gut gelaunt seine Ziele zu erreichen. „All das völlig zu Unrecht!“, sagt Thomas Hermanns. Der Mann, der vor über 20 Jahren mit Karaoke und Stand-up-Comedy das unbeschwerte Lachen nach Deutschland importierte, gilt als einer der nettesten Menschen der Unterhaltungsindustrie. Sein Buch ist ein Plädoyer für mehr Mut zur Albernheit, für mehr Authentizität und für „the unendliche power of nice“ – eben für ein Leben, das bunter, lustiger und erfolgreicher wird, für jeden, der die hohe Kunst der guten Laune beherrscht …

Auch erhältlich im lokalen Buch- und Fachhandel.

BLICK INS BUCH
 
 

Thomas Hermanns – eine echte Humor-Institution

Wenn es nach Thomas Hermanns geht, würde Freundlichkeit die Welt regieren. Der Moderator, Drehbuchautor, Regisseur und Entertainer gehört definitiv zu den Nettesten im Showbusiness – und zu den Humorvollsten. Anfang der 90er Jahre machte er mit seinem „Quatsch Comedy Club“ als Moderator und Intendant die Stand-up-Comedy populär und revolutionierte damit die Humorlandschaft Deutschlands. Seinem Einsatz verdanken zahlreiche Comedians ihre Karriere. Auch er selbst ist bis heute regelmäßig im TV zu sehen. 2018 nahm Hermanns mit der Tanzpartnerin Regina Luca an der RTL-Tanzshow „Let’s dance“ teil. Er lebt mit seinem Ehemann Wolfgang in Berlin.

Thomas Hermanns



Fünf Tipps für mehr Nettigkeit im Alltag



Das könnte dich auch interessieren